Skip to main content
Zulassungsrecht und Disziplinarverfahren

Zulassungsrecht und Disziplinarverfahren

Vor dem Hintergrund der zunehmend gesperrten Planungsbezirke und der gesetzgeberisch geplanten neuen Bedarfsplanung gewinnen Fragen der vertrags (zahn) ärztlichen Zulassung, Zulassungssicherung und -übertragung eine besondere Bedeutung. Im gesperrten Planungsbereich kommen darüber hinaus dem sogenannten Nachbesetzungsverfahren mit allen seinen Chancen und Risiken eine besondere Bedeutung und Wichtigkeit zu. In dieser äußerst komplexen und schwierigen Rechtsmaterie betreuen wir seit langem niedergelassene Ärzte und Zahnärzte, Gemeinschaftspraxen sowie die sonstigen Praxiskooperationsformen.

 

« zurück zur Übersicht