Skip to main content

eHealth & Digitalisierung im Gesundheitswesen

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist nicht auf dem Vormarsch, sie ist bereits voll da. Die Elektronische Patientenakte, Videosprechstunden, Apps und sogenannte Wearables, Telematik, Telemedizin, Elektronische Arztbriefe und digitale Medikamentenpläne sind nur einige der Schlagworte, die in diesem Bereich zu nennen sind.

 

Der Markt für digitale Dienstleistungen, Anwendungen und Medizinprodukte im Gesundheitswesen wird sich nach seriösen Prognosen bis zum Jahr 2021 verelffachen. Daher ist gut beraten, wer sich zeitnah auf die neuen Anforderungen der digitalen Medizin vorbereitet und seine Praxis, sein MVZ, seine Klinik oder seine sonstige Einrichtung aus dem Gesundheitswesen fit für die Zukunft macht.

 

Wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg und unterstützen Sie bei allen Fragen zum Thema eHealth und Digitalisierung gerne anwaltlich. Dabei beraten wir nicht nur die klassischen Leistungserbringern im Gesundheitswesen, wie Arzt- oder Zahnarztpraxen oder Krankenhäuser, sondern insbesondere auch Medizinproduktehersteller, die digitale Produkte in ihr Portfolio mit aufnehmen wollen oder aber Startups, die beispielsweise eine App für medizinische Dienstleistungen entwickeln möchten.

Unsere Blog-Artikel zum Thema